Sie sparen mindestens 10% - 25% durch unsere kostenlose und unverbindliche Versicherungsanalyse, die wir jetzt auch bei privaten Versicherungen anbieten! Weitere Informationen erhalten Sie unter dem Link:
Serviceleistung

Interdisziplinärer Verband für Gesundheitsberufe

Gemeinsam für ein gemeinwohlorientiertes Gesundheitssystem

Näheres siehe bitte hier.

Fadenlifting

Neben dem FADENLIFTING! versichern wir auch Vampir-Lifting (PRP), Microneedling, Carboxytherapie und viele weitere kosmetisch / ästhetische Behandlungen.
Nicht im "Basis-Tarif"!

Heilpraktiker- Software

Entspannter arbeiten mit der Heilpraktiker-Software heilpraxisLIFE

Heilpraktiker-Fakten

Das "Informationsportal" für Medien, Politik sowie Branchenvertreter finden Sie unter:  www.heilpraktiker-fakten.de

Private Krankenversicherung

Folgende Fragen sollten Sie sich stellen:

Macht es Sinn, die günstigste private Krankenversicherung nach Versicherungsvergleichsprogrammen zu wählen?

Handelt es sich dann bei diesen günstigen Versicherungen um Tarife, die in Fachkreisen auch als Köder- oder Einsteigertarife bezeichnet werden?

Antworten:

Versicherungsvergleichsprogramme unterscheiden nicht zwischen Einsteigertarifen und solchen, die in der Vergangenheit beitragsstabil waren. Vergleichsprogramme berücksichtigen die Beitragsstabilität der letzten 10 Jahre.

Existenz gefährdende Aussagen von Heilpraktikern / Heilberuflern der letzten Jahre:

I.   "Ich werde nicht krank! Wenn doch, lasse ich mich von Kollegen behandeln!"

II.  "Ich kündige die GKV! Die gesparten Beiträge lege ich für den Fall des Falles an!"

III. "Ich versichere mich innerhalb der PKV nur stationär!"

Allgemeines zur PKV:

Grundsätzlich ist die Wahl pro PKV in der Regel eine lebenslange Entscheidung.

Die Aussage "Einmal privat, immer privat!" stimmt nur bedingt. Noch besteht die Möglichkeit, mit 50 - 55 Jahren bei Aufnahme einer versicherungspflichtigen Tätigkeit in die GKV zu wechseln. Selbst über einem Alter von 55 Jahren ist es unter bestimmten Voraussetzungen möglich, von der PKV in die GKV zu wechseln.

Günstig versichert zu sein bedeutet oft auch billig (mit Leistungseinschränkungen!!!) versichert zu sein. Viele Gesellschaften nutzen dazu so genannte Einsteigertarife, wobei die Preisentwicklung ein unkalkulierbares Risiko ist.

Ein Heilpraktiker zahlte so z. B. bei der Central (Versicherungsbeginn März 1995) im Januar 1999 schon fast das Doppelte des Anfangbeitrages (= 100%)! Beitragsstabile Gesellschaften erhöhen nach 12 Jahren nur um ca. 60 - 70% des Anfangsbeitrages.

Was sind denn nun beitragsstabile PKV-Gesellschaften? Was sind hier unsere Empfehlungen?

Kontaktieren Sie uns, oder benutzen Sie das Anfrageformular

Sie sparen mindestens 10% - 25% durch unsere kostenlose und unverbindliche Versicherungsanalyse, die wir jetzt auch bei privaten Versicherungen anbieten! Weitere Informationen erhalten Sie unter dem Link:
Serviceleistung

Interdisziplinärer Verband für Gesundheitsberufe

Gemeinsam für ein gemeinwohlorientiertes Gesundheitssystem

Näheres siehe bitte hier.

Fadenlifting

Neben dem FADENLIFTING! versichern wir auch Vampir-Lifting (PRP), Microneedling, Carboxytherapie und viele weitere kosmetisch / ästhetische Behandlungen.
Nicht im "Basis-Tarif"!

Heilpraktiker- Software

Entspannter arbeiten mit der Heilpraktiker-Software heilpraxisLIFE

Heilpraktiker-Fakten

Das "Informationsportal" für Medien, Politik sowie Branchenvertreter finden Sie unter:  www.heilpraktiker-fakten.de